Informationen über die Rezeptaktion „Kinderküche auf Tour“

Teilnahmebedingungen

Sende uns Dein Lieblingsrezept bis zum 30.09.2018. Es kann eine Vor-, Haupt- oder Nachspeise sein oder ein Snack für die Pause. Du kannst einen Preis gewinnen, wenn Dein Gericht gesund, lecker, nicht zu teuer und leicht nach zu kochen ist.

Bitte schreibe uns die Zutaten ohne Marken zu nennen und beschreibe die Zubereitung in deinen eigenen Worten.

Zu gewinnen gibt es einen Einsatz der Kinderküche auf Tour in Deiner Grundschule oder Betreuungseinrichtung für Kinder ab 6 Jahren. Deine Schule oder Organisation muss für den Einsatz der „Kinderküche auf Tour“ geeignet sein und muss der Aktion zustimmen. Lies dazu weiter unten.

Die Teilnahme an der Rezeptaktion ist grundsätzlich jeder einzelnen natürlichen Person erlaubt, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland hat. Bei minderjährigen Personen müssen die Erziehungsberechtigten einwilligen. 

Die Gewinner werden unter denjenigen Teilnehmern ermittelt, die ein Rezept einreichen, welches

- ein Gericht (Vorspeise, Haupt- oder Nachspeise oder ein Snack  für die Pause) beschreibt,

und wenn

- das Gericht gesund, lecker, nicht teuer ist sowie leicht nachzukochen ist.

 Die Gewinner werden von einer Jury ermittelt. Die Jury besteht aus den Verantwortlichen des Projekts „Kinderküche auf Tour“. Werden mehr Rezepte eingereicht als Gewinne vorhanden, entscheidet das Los. Die Gewinner werden brieflich benachrichtigt.

Der Gewinn kann nur eingelöst werden, wenn der Einsatzort für den Einsatz der „Kinderküche auf Tour“ geeignet ist. Mit der Gewinnbenachrichtigung wird der Gewinner aufgefordert die Kontaktdaten der Institution, an der ein „Kinderküche auf Tour“- Einsatz stattfinden soll, mitzuteilen.

Welche Voraussetzungen muss Deine Schule oder Bildungseinrichtung für einen „Kinderküche auf Tour“ -Einsatz erfüllen?

Die „Kinderküche auf Tour“ kocht in einer Küche, die mindestens über 4 Herdplatten und einen Backofen verfügen muss. Wir kochen mit höchstens 25 Kindern, wenn eine große Küche mit Koch-Kojen/Nischen vorhanden ist. 

Darüber hinaus muss warmes, fließendes Wasser zum Reinigen der Lebensmittel und für den Abwasch sowie Spülmittel, Seife, Hand-, Geschirrtücher verfügbar sein. Töpfe und Pfannen, sowie Geschirr in genügender Anzahl und Größe (z.B. großer Nudeltopf) sollten ebenfalls vorhanden sein. Für den theoretischen Teil und für genügend Platz zum Schnippeln und Schneiden benötigen wir einen großen Raum (20 m²), der sich in der in der Nähe der Küche befindet. Dieser Raum ist mit Stühlen und Tischen ausgestattet. Wichtig ist uns auch, dass mindestens eine Aufsichtsperson der Schule/Institution beim Einsatz der „Kinderküche auf Tour“ teilnimmt.

Erfüllt die Institution nicht die Voraussetzungen für einen Einsatz der „Kinderküche auf Tour“ verfällt der Gewinn.

Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von zwei Wochen nach der Gewinnbenachrichtigung melden, verfällt der Gewinn ebenfalls. Das Gleiche gilt auch für den Fall, dass ein Gewinner eine falsche Anschrift mitteilt. 

Verfällt der Gewinn wird aus dem Kreis der geeigneten Rezepte ein neuer Gewinner ermittelt - stehen keine geeigneten Rezepte mehr zur Verfügung, entfällt der Gewinn vollständig.

Der Name der Schule oder Organisation in der der Einsatz stattfindet wird innerhalb der ersten beiden Wochen nach 30.09.2018 unter

http://www.kinderkueche-auf-tour.de/index.php/rezeptaktion.html

  im Internet veröffentlicht, sofern die Schule oder Organisation zustimmt.

Auf ausdrücklichem Wunsch veröffentlicht die „Kinderküche auf Tour“ in gleicher Weise die Namen der Gewinner im Internet. Das Rezept mit dem der Gewinner gewonnen hat und ggf. eigene Fotos des Gewinners von seinem eigenen Gericht werden auf Wunsch nur dann im Internet veröffentlicht, wenn keine urheberrechtlichen Bedenken vorliegen. Die "Kinderküche auf Tour" behält sich Veränderungen des Rezeptes einschließlich des Rezepttitels sowie die Nichtveröffentlichung von eingereichten Fotos vor.

Der DKSB Landesverband SH e.V. ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe vorliegen. Beispiele: Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen oder Manipulation.

Die Aktion ist frei widerruflich. Der DKSB Landesverband SH e.V. behält sich vor, die Rezeptaktion zu jedem Zeitpunkt vorzeitig ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen und zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der DKSB Landesverband SH e.V. dann Gebrauch, wenn technische  oder rechtliche Gründe vorliegen und die Durchführung der Aktion nicht gewährleistet werden kann.

Gewinnansprüche können nicht auf eine andere Person übertragen oder abgetreten werden. Eine Auszahlung des Werteinsatzes erfolgt nicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Einsätze der „Kinderküche auf Tour“ werden von dem Sparkassen und Giroverband Schleswig-Holstein finanziell unterstützt.

Datenschutz

Der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband SH e.V. erhebt Namen, Anschriften, Emailadressen und die weiteren im Rahmen der Rezeptaktion vom Teilnehmer mitgeteilten Daten nur zur Verarbeitung und Nutzung im Rahmen dieser Rezeptaktion. Mit der Teilnahme an der Rezeptaktion erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden.  Es steht einer Organisation oder einem Gewinner jederzeit frei, der Veröffentlichung ihres/seines Namens oder des Rezeptes auf der Internetseite der „Kinderküche auf Tour“ zu widersprechen.

Was kann ich gewinnen?

Zu gewinnen gibt es einen Einsatz der Kinderküche auf Tour zu gewinnen. Dieser Einsatz ist ein- oder zweitägig.  Der Umfang des Einsatzes ist abhängig vom Alter der Kinder.

Die Kinderküche auf Tour besucht Kindergärten (Vorschulbereich), Grundschulen, Kinderhäuser und alle Institutionen, die Kinder ab 6 Jahre betreuen.

Der Einsatz ist eintägig, wenn die Kinder zwischen 6 und 8 Jahren sind. Bei diesem Einsatz wird gekocht. Es erfolgt zuerst ein kleiner theoretischer Teil. Themen, wie die Lebensmittelpyramide, Hygieneregeln und das richtige Verhalten in der Küche werden in Gruppen besprochen. Zusätzliche Stationen, wie Obst- und Gemüsememory, Sinnesstation, Zuckergehalt in Lebensmitteln und Getränken schätzen, lockern die Thematik auf. Anschließend wird gekocht.

Für Kinder ab 9 Jahren ist der Einsatz der „Kinderküche auf Tour“ zweitägig. Dann  erhalten die Kinder am ersten Tag theoretischen Input über günstige und gesunde Ernährung. Im Klassenraum wird der Einkauf von Lebensmitteln theoretisch nachgespielt.  Die Kinder durchlaufen an aufgebauten Tischen verschiedene Stationen. Diese Stationen sind wie Supermarktabteilungen aufgebaut: Obst- und Gemüseabteilung, Kühltheke, Getränkeabteilung, Nährmittelabteilung, Brotabteilung, Gewürz- und Ölabteilung. Die Kinder bearbeiten an den Stationen Arbeitsblätter und kaufen symbolisch die Lebensmittel ein. Der gesunde und günstige Lebensmittel-Einkauf endet an der Kasse. Anschließend wird der Einkauf besprochen. Am zweiten Tag wird dann, wie oben beschrieben, mit den Kindern gekocht.

Wie kann ich teilnehmen?

1. Schreibe uns Dein Lieblingsrezept.

Es kann eine Vor-, Haupt- oder Nachspeise sein oder ein Snack  für die Pause. Wichtig ist der Kinderküche auf Tour, dass Dein Gericht gesund, lecker, nicht zu teuer ist und leicht nachzukochen ist.

2. Sende das Rezept an folgende Anschrift:

Deutscher Kinderschutzbund SH e.V.
"Kinderküche auf Tour"
Sophienblatt 85
24114 Kiel

Wann ist mein Gericht „gesund“?

Generell gilt: Es gibt keine gesunden und ungesunden Lebensmittel. Es kommt eher auf die Kombination, Menge und Auswahl der Lebensmittel an. Es sollten bevorzugt energiearme und nährstoffreiche Lebensmittel gewählt werden. Energiefreie Getränke, wie Wasser  und pflanzliche Lebensmittel bilden die Grundlage einer ausgewogenen Ernährung und sollten reichlich verzehrt werden. Tierische Lebensmittel wie zum Beispiel Fleisch, Wurstwaren aber auch Milch und Milchprodukte sollten eher maßvoll gegessen werden. Fettreiche Lebensmittel wie Öl, Butter und Süßigkeiten sollten sparsam werden verwendet.

Wann ist mein Gericht „nicht zu teuer“ also preisgünstig?

Es gibt viele Tipps, um ein preiswertes Gericht zu kochen. Ein Tipp ist zum Beispiel die Auswahl von   Gemüse- und Obstsorten aus einheimischem Anbau während der Saison.  Auch Grundnahrungsmittel wie Getreide, Kartoffeln und Hülsenfrüchte sind meist preiswert.

Wann ist mein Gericht „einfach zu kochen“?

Zielgruppe der „Kinderküche auf Tour“ sind Kinder ab dem 6. Lebensjahr. Kinder lernen, dass Kochen einfach sein und Spaß machen kann. Das Erlernen von neuen Fähigkeiten steigert ihr Selbstbewusstsein. Gleichzeitig  lernen sie, wie wichtig die Ernährung für ihre Gesundheit ist.

Es sollten also Gerichte so ausgesucht werden, dass auch Kinder ab 6 Jahren mit viel Freude diese Gerichte nachkochen bzw. beim Kochen mithelfen können.

Bis wann kann ich teilnehmen?

Bis zum 30.09.2018 kannst Du uns Deine Rezepte schicken.  Maßgeblich ist der Poststempel auf Deiner Postkarte.

Wer kann mitmachen?

Jeder natürlichen Person ist es erlaubt mitzumachen, die ihren Wohnsitz in Deutschland hat. Bei minderjährigen Personen müssen die Erziehungsberechtigten einwilligen.

Ist eine Mehrfachteilnahme erlaubt?

Ja, Du kannst mehrere Rezepte einsenden.

Gibt es eine alternative Teilnahmemöglichkeit?

Nein

Wie findet die Gewinnermittlung statt?

Die Rezepte werden von einer Jury ermittelt. Die Jury besteht aus den Verantwortlichen des Projekts „Kinderküche auf Tour“. Werden mehr Rezepte eingereicht als Gewinne vorhanden, entscheidet das Los.

Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Die schriftliche Benachrichtigung erfolgt per Brief.

Was passiert, wenn ich mich nach der Gewinnbenachrichtigung nicht melde?

Solltest Du Dich nicht innerhalb von zwei Wochen nach unserer Gewinnbenachrichtigung bei uns melden, verfällt Dein Gewinn und aus dem Kreis der geeigneten Rezepte  wird ein neuer Gewinner ermittelt. 


Webdesign by eyekey